Genetik und individuelle Medizin: Schon für die Praxis anwendbar ?